Selbstgemachte Gnocchi mit Rotkraut

gnocci rezept

Selbstgemachte Gnocchi mit Rotkraut

Menge: 1 Portion

Kalorien pro Portion: 640

Fett pro Portion: 11

Kohlenhydrate pro Portion: 83

Proteine pro Portion: 21

gnocci rezept

Zutaten

  • 75g Vollkornmehl (Dinkel)
  • 250g Kartoffel
  • 1 Eidotter (Ich nehme meist das ganze Ei und etwas mehr Mehl)
  • 150g Bio Rotkraut
  • 7g Butter
  • etwas Muskatnuss (gerieben)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffel kochen und abkühlen lassen. Anschließend mit den Händen zu Brei kneten.
  2. Mehl, Ei, geriebene Muskatnuss, Salz und Pfeffer dazu.
  3. Kneten bis ein schöner Teig entsteht. Wenn nötig noch etwas Mehl dazu geben.
  4. Aus diesem Teig formt man alles Würste in der Form eines Frankfurters.
  5. Circa 3 cm große Stücke abschneiden und mit einer Gabel etwas flach drücken.
  6. Alle Gnocchi in kochendem Salzwasser geben, bis sie oben schwimmen und danach noch 3 Minuten ziehen lassen.
  7. Aus dem Topf nehmen und abtropfen.
  8. In einer Eisenpfanne und Butter schwenken.
  9. Mit Rotkraut auf einem Teller anrichten.
https://myfoodmyfuture.com/selbstgemachte-gnocchi-mit-rotkraut/

Bleiben Sie up to date und melden Sie sich zu meinem kostenlosen Gesundheitsblatt an:

Mit Eingabe der Email tragen Sie sich in das Gesundheitsblatt ein. Sie bestätigen die Information zum Datenschutz insbesondere nach DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben. Sie können sich jederzeit über einen Link in jeder Mail wieder austragen.

myfoodmyfuture

Teilen macht Freude

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print

Schreibe einen Kommentar

Wir versuchen Ihr Kommentar ehestmöglich zu beantworten und freizugeben.